Sprachpaten

Sprachpatenprojekt im Landkreis Passau              
Wir sind dabei!

showimage_aspx
Seit einigen Jahren gibt es das Projekt „Sprachpaten“. Der gemeinnützige Verein „Gemeinsam leben und lernen in Europa e. V.“ hat in enger Zusammen mit der vhs Passau diese großartige Aktion ins Leben gerufen und wird vom Staatlichen Schulamt in Passau unterstützt. Ehrenamtliche Sprachpaten betreuen jeweils ein Kind und helfen ihm auf spielerische Art, möglichst schnell Deutsch zu lernen. Einmal pro Woche lernt die Sprachpatin mit ihrem „Patenkind“ Deutsch.
Die Sprachpaten werden sorgfältig ausgewählt und geschult. Der Unterricht findet in der Schule statt und wird von Schulleitung und Klassenlehrkraft begleitet. Diese Sprachpaten arbeiten freiwillig und ohne Bezahlung, deshalb kann der Unterricht ohne Kosten für Eltern und Schule angeboten werden. Auch an unserer Schule leisten sehr engagierte Sprachpatinnen wertvollen Sprachunterricht.